Mit Sicherheit: für Freiheit

Das Bundesministerium Für Bildung und Forschung veranstaltet einen Fachdialog zum Thema Sicherheit.

Unter dem Motto “… mit Sicherheit: für Freiheit – Die Gesellschaftlichen Dimensionen der Sicherheitsforschung” startet der Fachdialog einen ersten öffentlichen Diskurs mit dem Ziel der interdisziplinären Vernetzung. Grundlegende Entwicklungen der gesellschaftlichen Sicherheitskultur und der institutionellen Sicherheitsarchitektur werden daher während des zweitätigen Kongresses am 5. und 6. November 2008 im Berliner AXICA Kongress- und Tagungszentrum beleuchtet.

Sinn und Zielrichtung der Tagung erschließen sich mir aus den Informationen der Webseite nicht, die Teilnehmer und vor allem Vortragenden lassen allerdings eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema erwarten (erhoffen!?). Ich bin gespannt auf die Ergebnisse, wenn es denn welche offen zugänglich geben wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.