CTRL – Research Surveillance: Fotos zu Kameras

Der Fotograph Daniel Seiffert hat mich auf diese seine Fotoarbeit hingewiesen, für die er einen Fotopreis bekommen hat: CTRL – Research Surveillance

Bei dieser kürzlich mit dem “Canon Profifoto Föderpreis” ausgezeichneten Projektidee handelt es sich um den Versuch einer fotografischen Bestandsaufnahme der zunehmenden Präsenz von Ãœberwachungskameras als Kontroll- und Sicherheitsapparaturen im Öffentlichen Raum.
Meine fotografische Arbeit ist als dokumentarische Sammlung angelegt. Liegt doch der primäre Zweck sogenannter optischer Raumüberwachungssysteme ebenfalls im kontinuierlichen Sammeln digitaler Daten von Ereignissen zwischen Raum und Zeit.

Mir gefallen die Fotos, gerade weil sie so schön alltäglich sind, fast banal für alle von uns, die sich seit Jahren mit dem Thema befassen und dabei vielleicht durch die Omnipräsenz nicht mehr wirlich gereizt werden.

  1 comment for “CTRL – Research Surveillance: Fotos zu Kameras

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.