Expertisen zu Körperscannern gesucht

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes THEBEN sind kurzfristig fünf Expertisen zum Thema “Der Einfluss von Sicherheitstechnik auf die Mobilität von Menschen mit Behinderungen im Kontext der Flugsicherheit am Beispiel ‘Körperscanner'”.

Weitere Informationen findet man hier: http://www.izew.uni-tuebingen.de/pdf/100531-behinderung_und_mobilitaet-call.pdf

Zudem ist für den 21. und 22. Juli 2010 ein Workshop in Tübingen zu dem Thema geplant. Für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer(innen) können die
Reisekosten übernommen werden. Falls Interesse an der Teilnahme besteht: Bitte melden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.