Conspire – transmediale08

Die transmediale08, die in diesen Tagen in Berlin stattfindet, hat als Motto “Conspire”. Ein Motto, dass als geradezu archetypisch für alle Formen der Ãœberwachung gelten kann. RBB Online hat ein großes Special für die Veranstaltung auf seinen Seiten eingerichtet. In sieben Themenbereichen widmet sich die transmediale08 Aspekten der neuen Medien wie “Visionäre Leben”, “Verdrehte Realitäten” oder “Konspirative Wahrheiten”.

Die Teilnehmerliste ist riesig – es gibt Ausstelllungen, viele Kunstprojekte und Vorträge, u.a. von Humberto Maturana. Zum Thema Surveillance gibt es (soweit ich das auf Anhieb finden konnte) einen Film von Manu Luksch mit dem Titel “FACELESS: opportunistic infections of the surveillance apparatus“.

Verschwörung und Ãœberwachung ist ein bislang wenig beleuchtetes Thema, aber ein ständig unterschwellig präsentes – von daher lohnt sich ein Blick auf die Webseite oder ein Besuch der transmediale08 bestimmt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.