RFID bleibt auch 2007 der Renner

Nach einer Einschätzung von Experten, wird auch 2007 RFID das bestimmende Thema der IT Branche bleiben.

Die wichtigsten Bereiche innerhalb der Branchen für einen RFID-Einsatz lassen sich wie folgt klassifizieren: Ganz oben auf der Liste identifizieren die Manager den Komplex Überwachung beziehungsweise (biometrische) Zugangskontrolle. Für 73 Prozent der Branchenkenner liegt hier das Haupteinsatzgebiet für RFID, während 64 Prozent zu Vertrieb sowie Marketing und 58 Prozent zu automatischen Zahlungsverfahren tendieren. Ebenfalls im Blickwinkel für einen RFID-Einsatz stehen mit 57 beziehungsweise 52 Prozent Zustimmung Flugzeuge (zum Beispiel zur Gepäckverfolgung oder beim Boarding) sowie Fahrzeuge aller Art (Mehrfachnennungen waren erlaubt).

und…

Gegner und auch Befürworter wissen, dass jeder technologische Fortschritt zu Missbrauch führen kann, aber nicht zwingend dazu führen muss.”

na ich bleibe gespannt, was da so noch passiert und wie die Industrie mithelfen wird, ihre Chips zu verkaufen – ein wenig Sicherheitshysterie hilft da immer… nichts für ungut.

  1 comment for “RFID bleibt auch 2007 der Renner

  1. sascha schierz
    März 2, 2007 at 7:57 pm

    falls es jemanden interessiert: in der aktuellen ausgabe der kölner stadtzeitschrift “stadtrevue” wird über den einsatz von RFID bei den kölner verkehrsbetrieben berichtet:

    http://www.stadtrevue.de/index_artikel.php3?c=2&s=1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.