Wo bitte geht’s zum Öffentlichen?

Der Wiesbadener Kunstsommer 2006 präsentiert eine Ausstellung rund um den öffentlichen Raum … ein Thema, dass eng mit Ãœberwachung, Kontrolle, Ausschluss, Macht und räumlicher Bewegungsfreiheit zu tun hat… Eröffnung ist am 7. Juli 2006 in Wiesbaden.

Das für den Wiesbadener Kunstsommer 2006 konzipierte Ausstellungsprojekt „Wo bitte geht’s zum Öffentlichen? Show me the way to public sphere!“ versteht sich als künstlerisches Pilotprojekt zur Erkundung urbaner Potentiale rund um das Thema Öffentlichkeit. Seinen Ausgangspunkt bilden die spezifischen Bedingungen des Areals am Hauptbahnhof, jenes im Wandel befindliche Gebiet voller Gegensätze: ein idealer Nährboden für die Kunst.

Mehr Infos: Wo bitte geht’s zum Öffentlichen?

Ein Bericht folgt nach dem Wochenende….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.