Zum Tod von Hans Jürgen Krysmanski

Hans Jürgen Krysmanski (1935-2016) ist vor Kurzem in Hamburg verstorben. Er war neben Christian Sigrist, der bereits letztes Jahr verstarb, mein Mentor und Doktorvater sowie ein Freund. Beide waren Professoren am Institut für Soziologie in Münster und über die Promotion hinaus meine Wegbegleiter.

Auf meiner ersten von mir veranstalteten Tagung 2005 zu Überwachung hat er den Einführungsvortrag gehalten, den ich aus diesem Anlass hier noch einmal ins Gedächtnis rufen möchte.

…. und wer überwacht die Herrschenden?, H.J. Krysmanski 2005

Veröffentlicht wie so vieles andere auch auf seiner außerordentlichen Webseite der Netzsuche und der soziologischen Vernetzungen.

Die Nachricht von seinem Tod hat mich sehr betrübt. Einen sehr ausführlichen Nachruf auf ihn gibt es hier von Rainer Rilling, seinem Freund und langjährigen Wegbegleiter.

Außerdem noch ein Nachruf auf der Seite des Insitutes für Soziologie der Uni Münster.

3 comments

  1. […] Zum Tod von Hans Jürgen Krysmanski | Surveillance Studies.org bei Krys, 1935-2016 […]

  2. navy sagt:

    Ich hatte einmal vor Jahren nachdem Kosovo Krieg direkten Kontakt zu Hans Jürgen Krysmanski ! Zu seinen Erklärungen rund um CIA Operationen, wie man Staaten destabilisiert, zerstört u.a. mit Anschlägen um enien Staat zu Gegen Reaktionen zu provozieren, gratulierte ich ihm. Danach setzte auch beim Militär (heute Ausführungen von General Günzel u.a.) bei Sicherheits Experten bereits ein umdenken ein, das man den Amerikanern NIchts mehr glaubt.
    Leider übernahmen Kriminelle und extrem korrupte und dumme Mneschen die Regierung mit allen Folgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *