Kameras und Kaufhäuser

Als hätten die vielen Kollegen, die hier im Blog was schreiben nie etwas gesagt, erzählen nun Kaufhaus-Betreiber den ganzen Unsinn über Kameras, den wir immer kritisieren. Aber ehrlicherweise haben wir alle auch nie an die Einsichten in unsere Erkenntnisse geglaubt, oder? Wie auch immer – seit ein paar Tagen wandert der schöne Bericht von NDR Info zu den Kameras in ECE-Malls durch die Landschaft – ECE-Center: Videoüberwachung gesetzeswidrig? – nun hat die taz nachgefragt und nachgelegt – Kameras an der Rolltreppe.

Endlich trifft es so auch mal den privaten Bereich, aber die Diskussion liefert keine neuen Erkenntnisse, sondern die alten werden bestätigt – Kameras als Allheilmittel, verkauft mit verklärenden Sicherheitsversprechen, die im Falle von ECE nun so gar nicht greifen, wie ich meine.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.