11. Schwarze Hafen-Nacht: Rätselhaftes Bielefeld!

Eine weitere Schwarze Hafen-Nacht in der in der Speicherstadt-Kaffeerösterei

Kehrwieder 5

Buchpremiere & große Verschwörungsnacht

Dienstag, 30. März, 20:30 Uhr, 5€

von und mit Dietmar Bittrich, Michael Koglin,  Jobst Schlennstedt – und Fritz Tietz. Natürlich ist auch der Verleger, Günther Butkus (Bielefeld!!) vor Ort…

Bielefeld existiert nicht! Jeder weiß es. Aber niemand traut sich, es zu sagen. Wir werden es erstmals öffentlich machen, weil wir eine Verpflichtung verspüren – nicht nur den „Schwarzen Hafen-Nächtlern“ gegenüber. Von diesem Tag an kann niemand mehr behaupten, er habe von nichts gewusst: Bielefeld ist ein Fake!

Mehr Infos findet ihr unter http://www.schwarzenaechte.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.