Ãœberwachung beim Scheibenwischer

Gestern Abend stand der Scheibenwischer ganz unter dem Motto “Ãœberwachung”. Herrlich eingerichtet mit Kameras, Bildschirmen und Computern – die Ästhetik klappt immer noch. Die beiden schönsten Sprüche aus der Sendung waren einerseits: “Adresshandel schützt vor Einsamkeit”.

Das ist eine schön groteske Sicht auf das ganze Phänomen, frei nach dem Motto “lieber überwacht, als gar keine Beachtung”. In diesem Sinne – hier gibt es die Sendung zum Anschauen.

Ach ja das zweite Bonmot: “Eine Kamera im Nacken resozialisiert bevor ich überhaupt etwas verbrochen habe” (Riechling)

  1 comment for “Ãœberwachung beim Scheibenwischer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.