Mobile Autokennzeichen-Erkennung

Die Hamburger Polizei hat begonnen ihre Fahrzeuge mit einer Kamera zu Identifizierung von Autokennzeichen auszustatten
Beruhigend ist, dass die Polzei (noch?) nicht darüber nachdenkt, das Ganze flächendeckend einzuführen:

NDR Online, 1. Juni 2006

Zunächst will die Polizei zwei Geräte bei Verkehrskontrollen oder beim Objektschutz einsetzten. Vorbild der Aktion ist Großbritannien. In London gebe es zahlreiche festinstallierte Lesegeräte in der gesamten Stadt, die von einer Einsatzzentrale gesteuert werden. Dies solle in der Hansestadt allerdings nicht eingeführt werden, so die Hamburger Polizei.

  1 comment for “Mobile Autokennzeichen-Erkennung

  1. Juni 2, 2006 at 1:12 pm

    In der Aussage “Die Hamburger Polizei hat begonnen ihre Fahrzeuge mit einer Kamera zur Identifizierung von Autokennzeichen auszustatten” steckt eine Vermischung von zwei unterschiedlichen Maßnahmen:
    a) die begonnene (vorerst probeweise) Ausstattung von (vorerst ein oder zwei) Streifenwagen mit einer Videoaufzeichnungsanlage zur Dokumentation von Verkehrskontrollen etc. zwecks Beweissicherung z.B. von Widerstandshandlungen;
    b) die Anschaffung und der seit kurzem probeweise Einsatz von mobilen Standgeräten zur automatisierten Kfz-Kennzeichen-Identifikation und zum sofortigen Abgleich mit der Kfz- Fahndungsdatei (gestohlen gemeldet, Ausschreibung zur Beobachtung).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.