Münsteraner Studierende wehren sich!

Der Artikel verdient es aus dem Feed in den Mittelpunkt gehoben zu werden…. Münsteraner Studierende klagen gegen die Videoüberwachung an ihrer Uni… und das mit Erfolg…

Mancher Erfolg kommt schneller als gedacht. Kaum haben drei Studierende des Fachbereichs Jura der Universität Münster vor dem Verwaltungsgericht eine Klage gegen die Videoüberwachung an der Uni eingereicht, reagierte die Hochschulleitung. Sie ließ kürzlich einen Teil der inkriminierten Kameras auf dem Campus der Wilhelms-Universität abbauen.

aus: Telepolis, 17.4.2006

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.