Kunst und Ãœberwachung

Ich bin in den letzten Wochen auf verschiedene Künstler aufmerksam ge (macht) worden, die sich auch mit Überwachung beschäftigen.

Der Deutsche Alexander Steig nutzt vor allem Kameras, um sich mit den Fragen auseinander zu setzen, –> ResPublica.

Zu seiner Arbeit gibt es auch informatives Interview beim SWR, welches auf den Seiten des Kunstvereins Trier zu hören ist.

Weiterhin der britische Künstler Stanza – dessen Arbeiten sich mit allen möglichen Themen beschäftigen, u.a. auch immer wieder den Gebrauch von CCTV.

Und schließlich der Amerikaner Michael Naimark, dessen Arbeit Camera Zapper ich hier hervorheben möchte – Gegen-Ãœberwachung mit praktischer Anleitung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.