Schnüffelei bei Journalisten

Der NDR hat sich in einer Pressemitteilung gegen die Abhöraktion eines NDR Journalisten gewehrt.

NDR Intendant Prof. Jobst Plog: “Sollte sich der schwere Verdacht gegen die Sicherheitsbehörden bestätigen, dann stellte dies einen massiven Angriff auf die Rundfunk- und Pressefreiheit dar.

Etwas mehr über die Hintergründe des Falles kann man bei tagesschau.de, bei swr.de und im Hamburger Abendblatt nachlesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.