Ende Oktober bin ich mit Studierenden, Absolventinnen sowie Doktoranden des IKS bzw des Institutes für Soziologie nach Aarhus zur play the game 2015  gefahren. Ein Institutsausflug der besonderen Art.

Dennis, Claudia, Eileen, Katharina, Nils (Marcel war bereits abgereist)

Dennis, Claudia, Eileen, Katharina, Nils (Marcel war bereits abgereist)

Die Reisegruppe: Dennis Pauschinger, Stipendiat DCGC, Absolvent Soziologie Uni HH, Claudia Sanen, Soziologie-Absolventin Uni HH, Katharina Jacob, Masterstudentin Soziologie Hamburg, Eileen Ulrich Kriminologin, Absolventin des IKS, Marcel Scharf, DSHS Köln, Doktorand von mir im Doping Projekt.

Insgesamt hat die Reisegruppe 3 Vorträge gehalten, viele Gespräche geführt und gute neue Kontakte geknüpft. Da auf der ptg vor allem Themen wie Korruption, Wettbetrug, Doping als kriminologisch relevante Themen behandelt wurden, haben wir uns alle sehr wohl gefühlt.

Den Text meines Vortrages habe ich online gestellt. ptg2015vortrag_text

Videos vieler Vorträge können bei youtube angeschaut werden. Auf der Webseite von play the game findet man zusätzlich viele der Präsentation und bei flicr viele extra Fotos. Wir haben hier ein paar ganz eigene Impressionen gesammelt.