Archive for the ‘Forschung’ Category

Mar
0

Zu den Hamburger Gefahrengebieten

Auf Einladung der LINKEN habe ich auf einer Infoveranstaltung (vom 28. Januar 2014) eine Einschätzung zu den Gefahrengebieten in Hamburg im Januar 2014 gegeben:

Feb
0

Sport und Überwachung

Gerade erschienen, rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in Sotchi: die neue Ausgabe von Surveillance & Society, herausgegeben von Ian Warren und mir.

Surveillance & Society
Vol 11, No 4 : Surveillance and Sport edited by Ian Warren and Nils Zurawski.

Inhalt

Continue Reading…

Dec
0

Vortrag zu Doping und Überwachung

Die Vorträge der Konferenz play the game, Ende Oktober in Arhus, können online als Video oder Audioo nachgesehen (gehört) werden. Mit dabei auch die Session, in der ich vorgetragen habe, Thema: Doping und Überwachung (Session: Tuesday, 14.15-16.00: Anti-doping: Saving sport, sacrificing athletes?)

Oct
0

Zwei neue Artikel

„‘Schau mir auf die Augen, …‘ Der vergebliche, aber folgenreiche Wunsch mit Biometrie verstehen zu können.“ In: Ulrich Richtmeyer (Hg.): Phantombilder. Zur Sicherheit und Unsicherheit im biometrischen Überwachungsbild, Paderborn, Fink (2013).

„Divided by Design. On cognitive maps and material culture in the Northern Ireland conflict“, in: Yana Milev (Hg.): D.A. A Transdisciplinary Handbook of Design Anthropology. Frankfurt, Main / New York, Peter Lang (2013).

Dec
0

cfp. Vom Modem zu Facebook – 20 Jahre WWW

Das Journal kommunikation@gesellschaft hat soeben einen Call for Papers veröffentlicht:

Vom Modem zu Facebook – Wissenschaft nach 20 Jahren World Wide Web.Wir freuen uns auf eure Beiträge. Verbreitet den Call, wenn ihr wollt.

Abstracts müssen bis zum 28.2.2013 für eine erste Begutachtung eingereicht werden. Alles weitere folgt dann.

Dec
0

Vortrag zu Smart Cities

Der Vortrag von Francisco Klauser zum Surveillance Studies Journalistenpreis ist jetzt online: Die überwachte Stadt: zwischen Sicherheit und Effizienz?

Aug
0

Neue Buch: Crime, Security and Surveillance

Crime, Security and Surveillance. Effects for the Surveillant and the Surveilled herausgegeben von Evelien Van den Herrewegen,  Gudrun Vande Walle und Nils Zurawski.  Der Schwerpunkt ist liegt auf Artikeln, die sich mit Kriminalität, Polizeiarbeit und Überwachung in der einen oder anderen Weise beschäftigen.

Jan
0

Journal-Special zu Facebook

Ganz frisch erschienen:

Eine Sondernummer von Kommunikation@Gesellschaft zum Thema Facebook.

2 Essays, 4 Artikel, 1 Forschungsnotiz und eine Doppelrezension sind online verfüg- und lesbar unter: http://kommunikation-gesellschaft.de

Viel Spaß bei Lesen und der Diskussion.

Oct
0

Vortrag: Prof. Dr. Clive Norris

Am 11. November 2011 wird in Hamburg der Publikationspreis vergeben, der vom Forschungsnetzwerk surveillance-studies.org anlässlich des 5-jährigen Bestehens dieses Blogs ausgeschrieben wurde. Den Festvortrag wird Clive Norris von der Uni in Sheffield halten.

Zeit und Ort steht alles im Programm.

Ich freue mich auf euer Erscheinen – ein interessanter Abend wird es auf jeden Fall.

Sep
0

Ringvorlesung zu Konsum und Kontrolle

Im Wintersemester 2011-12 veranstalte ich eine Ringvorlesung zum Thema Konsum, Shopping, Alltag und Kontolle.

Die Ringvorlesung findet im Rahmen des Allgemeine Vorlesungswesens der Uni Hamburg statt – sie ist öffentlich und alle sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Es können 2 CP erworben werden.

Ort (wenn nicht anders angegeben) Hörsaal K, Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee

Beginn: 20.10.2011 – 14-tägig, jeweils 18.00 c.t.

Das Programm:

  • 20.10. 2011 Einführung: Konsum, Kontrolle und Alltagspraktiken
    Dr. Nils Zurawski, Institut für kriminologische Sozialforschung, Universität Hamburg
  • –>> 1.11.2011 – in ESA West, Raum 220 Konsum und moderne Gesellschaft
    PD Dr. Kai-Uwe Hellmann, Institut für Soziologie, Helmut-Schmdit-Universität, Hamburg
  • 17.11.2011 Ware Nähe. Ein kulturwissenschaftlicher Gang auf dem Wochenmarkt
    Prof. Dr. Sabine Kienitz, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie, Universität Hamburg
  • 1.12.2011 Der gläserne Konsument
    Evelyn Seiffert, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
  • 12.01.2012 Klasse verbraucht. Elite und Konsum aus ethnographischer Perspektive
    PD Dr. Julia Pauli, Institut für Ethnologie, Universität Hamburg
  • 26.01.2012 Überwachung als Konsum / Konsum der Überwachung
    Dr. Nils Zurawski