Neuer Aufsatz zu Gewalt und Sicherheit

„Früher war alles … sicherer?“ Gesellschaftliche Sicherheit und die
Sensibilisierung von Gesellschaft gegenüber Gewalt und deviantem
Verhalten bei Jugendlichen. Ein Einwurf.

Erschienen im Jahrbuch Pädagogik 2019 (erschienen im Februar 2021, sic!) mit einer Reihe interessanter Artikel zum Thema aus pädagogischer Sicht – wobei Pädagogik eher weitgefasst wurde.

Jahrbuch Pädagogik: Innere Sicherheit, Berlin 2021

Ich und die “Anderen”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke meiner Teilnahme am Großen Konvent der Schader-Stiftung wurde ein kleiner Wortbeitrag von mir als Eröffner der Videodokumention genommen. Ich in meinem Zoom-Universium an meinem Arbeitsplatz….

Die Optionsmaschinen

Ein kleiner Vorgeschmack auf mein neues Buch, das Ende März bei transcript erscheinen wird findet sich hier: Optionsmaschinen und die Formatierung der Welt, bei Telepolis, 16.1.2021.

Die Gesellschaft der Singularitäten als freie Psychopathologie in einer digital erzeugten, vermittelten und beherrschten Überwachungsgesellschaft, deren innere Logik Unterhaltung, Distinktion und der widersprüchliche Wunsch einer Zugehörigkeit zu einem individualisierten Kollektiv ausmacht? Darüber gilt es in Zukunft nachzudenken.

Amerika 1991

1991 bin ich das erste mal in die USA gereist. 13 Wochen war ich dort, bin von San Diego bis nach New York gereist. Die Reise war lang ersehnt, Amerika mein Sehnsuchtsort. Über 1000 Fotos habe ich damals gemacht – zur Erinnerung: ein Film hatte 36 Bilder!

Hier sind ein paar Eindrück von damals, gescannte Dias. Die Negative der anderen Filme liegen noch unbearbeitet in einer Kiste auf dem sprichwörtlichen Dachboden meiner Eltern. Es sind Aufnahmen aus: San Diego, Tijuana, Los Angeles, San Francisco, Bellingham, Utah, Denver, Memphis, Chicago, Boston, New York und Montreal und den Landschaften dazwischen. Eindrücke, typische Motive, Aufälligkeiten und Bilder, die für mich Weite und Enge des Landes zugleich verkörpert haben.

Continue reading “Amerika 1991”