Interview zu Dopingkontrollen

Bereits vor zwei Wochen war ich beim Deutschlandfunk im Interview zum Thema Doping, anlässlich der Veröffentlichung unseres Bandes “Kritik des Anti-Doping” und konnte ausführlich und zugespitzt unser Hauptanliegen erläutern und unsere Thesen einma deutlich machen.

„Warum gelten Bürgerrechte nicht für Athletinnen?“ (12.5.2019)

Ein neuer Podcast – die Berichte aus Panoptopia

Mit den Berichten aus Panoptopia habe ich jetzt einen Podcast angefangen, der sich im weitesten Sinne mit Überwachung, Kontrolle und Gesellschaft beschäftigt. Die erste Folge ist gerade erschienen.

Die nächsten Folgen werden alle aus Vorträgen der Ringvorlesung Polizei bestehen sowie aus Interviews mit den Vortragenden.

Hört mal rein.

 

Neu Erschienen: Kritik des Doping

Unser Buch, Kritik des Doping (Hrsg: Nils Zurawski & Marcel Scharf) ist seit heute erhältlich.

Es geht in dem Buch nicht nur, aber auch und aus sehr unterschiedlichen Perspektiven um das Thema Überwachung und Kontrolle.

U.a. sind darin folgende Beiträge versammelt

  • Zur Kritik des Anti-Doping
    Nils Zurawski, Marcel Scharf
  • Whistleblower, Kronzeuge, Nestbeschmutzer, Denunziant?
    Ralf Meutgens, Philip Schulz

Continue reading “Neu Erschienen: Kritik des Doping”