Monographien

Raum – Weltbild – Kontrolle. Raumvorstellungen als Grundlage gesellschaftlicher Ordnung und ihrer Überwachung. Verlag: Budrich UniPress, 2014, mehr

Virtuelle Ethnizität. Studien zu Identität, Kultur und Internet. Frankfurt 2000, Peter Lang, mehr – (Rezension)

Sammelbände usw.

Herausgeber:  “Algorithmen, Kommunikation und Gesellschaft”, Hrsg.: Jan-Hinrik Schmidt, Katharina Kinder-Kurlanda, Christian Stegbauer und Nils Zurawski, Kommunikation@Gesellschaft, Jg. 18, 2017

Herausgeber: Gerrit Herlyn & Nils Zurawski (Hg.): Achtung Sicherheitskontrollen! Flughäfen, Kultur und Un/Sicherheiten. Münster 2015, mehr

Herausgeber: Mark Maguire, Nils Zurawski & Catarina Frois (Hrsg.): The Anthropology of Security: Perspectives from the Frontline of Policing, Counter-terrorism and Border Control.  London, Pluto Press 2014, Details

Herausgeber: Surveillance & Society, Vol 11, No 4: Surveillance and Sport (Guest editor zusammen mit Ian Warren, Australien)

Herausgeber: Phänomen „Facebook“. Sonderausgabe von kommunikation@gesellschaft, Jg. 13, 2012 (Zurawski, Nils / Schmidt, Jan-Hinrik / Stegbauer, Christian), Details

Herausgeber: Crime, Security and Surveillance. Effects for the Surveillant and the Surveilled.  Hrsg: von Evelien Van den Herrewegen, Gudrun Vande Walle & Nils Zurawski, Eleven Int. publ. Het groene gras 2012

Herausgeber: „Überwachungspraxen – Praktiken der Überwachung. Analysen zum Verhältnis von Alltag, Technik und Kontrolle. Opladen, 2011, (Budrich UniPress) -> darin: ‘Budni, ist doch Ehrensache!‘ – Kundenkarten als Kontrollinstrument und die Alltäglichkeit des Einkaufens.

Herausgeber: „Surveillance Studies. Perspektiven eines Forschungsfeldes“. 2007 Opladen, (Verlag Barbara Budrich).

Herausgeber: “Sicherheitsdiskurse. Angst, Kontrolle und Sicherheit in einer”gefährlichen” Welt”. Frankfurt/Main 2007. (Peter Lang).