BodyCams und der function creep

In den Diskussionen über BodyCams wird hierzulande, auch von mir, immer wieder darauf hingewiesen, dass diese in den USA vor allem dazu verwendet werden, das Verhalten der Polizei zu beobachten und diese damit zur Rechenschaft gezogen werden können. Das erscheint angesichts der Situation und dem Verhalten der Polizei in den USA auch folgerichtig.

Aber warum sollte nicht auch hier ein Funktionswandel stattfinden (function creep), wie er in dem Artikel In Practice, Police Accountability Is Not The Main Function Of Body Cameras beschrieben wird.

As we near the end of the year, we’re re-upping some stories worth a second look. This year, police body cameras made the transition from experimental tech to standard equipment. Sales exploded after the 2014 Ferguson protests as police departments scrambled to refute claims of abuse. Now the cameras have become routine, but they’re not making a significant dent in the number of people shot and killed by police. (NPR 24.12.2017)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *