Lifelogging – Vortrag zum Surveillance Preis

Leben mit Entscheidungsmaschinen
Vom Trend der freiwilligen Selbstüberwachung in der Kontrollgesellschaft

Telepolis dokumentiert den Festvortrag den Stefan Selke bei der Preisverleihung zum Surveillance Studies Preis in Hamburg am 30.1.2015 gehalten hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *