Lauschangriff – eine Kunstausstellung

Bildschirmfoto 2013-12-02 um 17.09.33(p)ostkartell, das institut für angewandte kulturforschung aus der Kulturetage in Hamburg-Altona veranstaltet eine Ausstellung zu Überwachung. Vom 6. bis 20. Dez. stellen dort die dort beheimateten Künstler ihre Arbeiten zu Snowden & Co aus.
Vernissage 6.12.2013, 19.00
Gemeinschaftsausstellung LAUSCHANGRIFF:  Mo-Sa 10-19 Uh
Kulturetage Altona
Große Bergstraße 160

Der Lauschangriff auf Augen, Ohren und Verstand wird mit einem Vortrag am 9. Dez. begleitet.

„Russische Lauscher. Der Fall Snowden und Russland”, Henrike Schmidt, Kulturetage Altona / Café MakerHub, Eintritt 5 / 3 Euro

Mehr Infos https://www.facebook.com/OstkartellNews

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *