Was ist der Überwachungstaat?

Ein Video versucht sich nun an einer Erklärung – etwas länglich, für die Wissenschaftler unter uns nicht viel Neues, aber ganz amüsant und gut gemacht. Manchmal etwas sehr erklärend ermahnend, wenig analysierend, aber sonst ganz gut. Schaut selbst rein. Leider beantwortet es nicht die Schlüsselfrage, die vor allem die Forscher vor allem interessiert: Was ist eigentlich Überwachung, was sind die Bedingungen, wie lässt sich der Begriff abgrenzen….. Aber das klären wir dann dann an anderer Stelle. (Die Frage ist dabei immer noch – wie können wir die doch sehr komplizierten wissenschaftlichen Analysen dazu auf ähnliche Weise darstellen?!?). Unzufrieden bin ich unter anderem mit der Dichotomie von Sicherheit und Freitheit – einem unwidersprochenem Gegensatzpaar in der Diskussion, dass selten anders gedacht wird. Vielleicht sind das gar keine Gegensätze – vielleicht sollten die Begriffe so nicht immer zusammengebracht werden, denn die Gleichung ergibt nie etwas Neues, nur die alten Argumente. Ob das tatsächlich der Schlüssel ist, ist auch längst nicht entschieden. Die Diskussion ist noch offen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *