Noch ein Buch: Kontrollverluste

Leipziger Kamera (Hrsg.), Kontrollverluste. Interventionen gegen Überwachung, 1. Auflage, März 2009, Unrast-Verlag, Münster, ISBN 978-3-89771-491-5, 256 S., mit Abbildungen, € 18.

Mit Beiträgen von Andreas Fisahn, Klaus Ronneberger, Peter Ullrich, Matthias Rothe, Peer Stolle & Tobias Singelnstein, Wolf-Dieter Narr, Elke Steven, Ron Steinke, Lars Bretthauer, Ulf Treger, FelS, Andrej Holm, Anne Roth, Critical Art Ensemble, Ulla Jelpke, Matthias Lehnert, Rojin, Peter Nowak, Mag Wompel, Volker Eick, Otto Diederichs, Florian Heßdörfer & Jan Bachmann, Sarah Dellmann, Der Schwarze Block e.V., Sandro Gaycken, Karl M. Burton, Lars Schmid & Jeronimo Voss, Computergruppe H48, Polizeikontrollstelle, New York City Surveillance Camera Players, Activists from Gipfelsoli, LIGNA.

http://kontrollverluste.twoday.net

Am Freitag, 13. März 2009 um 18.00 Uhr wird im el libro/linXXnet, Bornaische Straße 3d, Leipzig das Buch vorgestellt – von den Herausgebern selbst sowie den Autoren Sandro Gaycken, Florian Heßdörfer und Peer Stolle. Im Anschluss laden wir euch ein, mit uns auf unser Buch anzustoßen. Die Buchvorstellung findet im Rahmen des Buchmesseprogramms der Buchhandlung el libro und des linXXnet statt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *